Die Trainer von punkt:training
schatten1.gif
02_punkttraining_mai2014.jpg
trainingsgeraet_punkttraining_2014.jpg

Warum Outdoorpädagogik?

Outdoorpädagogische Übungen und Trainings wirken nachhaltiger als solche, die in gewohnter Atmosphäre, der so genannten Komfortzone, stattfinden.
Unsere situativ angepassten und speziellen Trainingsmethoden im naturnahen Bereich erreichen die TeilnehmerInnen unmittelbar; überholte Verhaltens- Arbeits- und Denkweisen, die oft weiterer Entwicklung im Weg stehen, werden sichtbar. Unsere themenzentrierten Aufgabenstellungen bringen die persönlichen Ressourcen, das Know-how und die Potenziale der Teilnehmerinnen ans Tageslicht. Auf dieser Basis können neue Perspektiven entwickelt und nachhaltige Veränderungen initiiert werden. Wir begleiten diese Prozesse durch punktgenaue Anpassung der Aufgaben und Reflexion. Dabei gehen wir motivierend, integrativ und humorvoll vor.

Besonderes Augenmerk legen wir darauf, ziel- und teilnehmerInnenorientiert, effizient, effektiv, wissenschaftlich aktuell und fundiert zu arbeiten. Daher leiten wir in unseren Trainings die Übungen mit den entsprechenden theoretischen Inputs ein. So können die TeilnehmerInnen das vermittelte Wissen unmittelbar anwenden, umsetzen, erfahren, trainieren und reflektieren.

Wir bringen ein breites Spektrum an Erfahrung und Kompetenz aus den Bereichen Management, Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement, Training, Coaching, Pädagogik, Nachhaltigkeit, CSR und Personalentwicklung in der Privatwirtschaft und dem NGO-Bereich mit.

Muster